Programm

25. Praktikerkonferenz "Pumpen in der Verfahrenstechnik"

Montag, 6. September

Ab 8:00 Registrierung

 

9.00

Eröffnungsvortrag

Stephan Bross, KSB SE & Co. KGaA

10 Jahre Industrie 4.0 und Digitalisierung – Ein Fazit aus Sicht eines Pumpenherstellers

  • Digitalisierung & Industrie 4.0
  • Monitoring & Diagnose
  • Schadensfrüherkennung
  • domänenübergreifende Simulation und Entwicklung
  • Multiphysics

 

9.45   

Eröffnungsvortrag

Helmut Jaberg, Prof. Dr. Jaberg & Partner GmbH, TU Graz, HFM

25 Jahre Praktikerkonferenz - Unser Beitrag zum technischen Fortschritt

  • Überwachung und Instandhaltung
  • numerische Auslegung und experimentelle Verifikation
  • Energieeinsparung und Energieverschwendung
  • Wirkungsgrad und Kavitation

 

10.15 Kaffeepause

 

SCHWERPUNKT: Hydraulik

10.35

Stefan Berten, Sulzer Pumpen AG

Kavitation in Kreiselpumpen – Neue Lösungen für ein altes Problem

  • Kavitation nicht nur im Laufrad
  • Kavitationserosion
  • Bauteiloptimierung
  • Vorhersage von Kavitationserosion

 

11.20

Stefan Höller, Prof. Dr. Jaberg & Partner GmbH

Druckstöße in Pumpsystemen und Kraftwerksanlagen – Praxisbeispiele

  • Theorie
  • Beispiele
  • Problemstellungen aus der täglichen Arbeit
  • Lösungen

 

12.05 Mittagspause

 

SCHWERPUNKT: Digitalisierung

13.05

Frank Stargardt, PCK Raffinerie GmbH

Digitalisierung in der PCK Schwedt von Diagnostik bis virtueller Maschine

  • Stand der techn. Diagnostik bei PCK
  • virtuelle Maschine
  • virtueller Standort ein Ausblick

 

13.50

Roland Schuhmann, BASF SE

Die Digitalisierung in der Prozess-/ Chemieindustrie

  • Stand der Digitalisierung in chemischen Anlagen
  • Wo will die Industrie hin?
  • Was bedeutet es für die Maschinenhersteller?

 

14.35 Kaffeepause

 

SCHWERPUNKT: Antriebs- und Abdichtungstechnik

14.55

Michael Rieger, Linde GmbH, Achim Surber, HERMETIC-Pumpen GmbH

Hermetische Pumpen: Aufbau, Installation und Herausforderung in einem hocheffizienten Ammoniakprozess

  • Key Equipment: dichtungslose Kreiselpumpen
  • wesentliche Herausforderungen
  • leicht siedende Flüssigkeiten – Sicherheit und Thermodynamik
  • Installationstechnik und systematische Fehlersuche

 

15.40

Felix Meier, EagleBurgmann Germany GmbH & Co. KG

Mit automatisierter Optimierung von der Projekt-Gleitringdichtung zu einem Standarddesign für zweiphasige Medien

  • Dichtspaltsimulation
  • Optimierung
  • Joule-Thomson-Effekt
  • zweiphasige Medien

 

16.25

Helmut Benigni, TU Graz, HFM

25 Jahre Praktikerkonferenz

  • Highlights der letzten zweieinhalb Jahrzehnte, Rückblick
  • Vortragsarchiv mit Präsentationen
  • Statistiken und Medienecho
  • ein Blick hinter die Kulissen der Organisation

 

17.00 Stadtführung/Laborführung, Treffpunkt Congress Graz

19.00 Empfang durch Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl, Rathaus

Medienpartner